Weingutsbesichtigung und Weindegustation

der Ablauf

Wir begeben uns bei einem kurzen Spaziergang (hint aus) zur Marien Grotte
am Weinlehrpfad entlang in die Riede Pfarrgarten.
Bei eindrucksvollem Ambiente machen wir gemeinsam eine Weingarten Besichtigung
mit Beschreibung der Arbeit des Bio-Winzers,

dazu genießen wir ein Glas unseres Schaumweines Bella Vita rose`
direkt vor der Ruine Falkensteins – diese eindrucksvolle Kulisse

wird Ihnen für immer in Erinnerung bleiben!

Zurück geht es durch unseren malerischen Apfelgarten – Sie treffen da auf 60 Apfelbäume alte Sorten
ein Naturparadies und Kraftplatz
der seinesgleichen sucht!
An der Kirche vorbei spazieren wir gemütlich zurück in den Keller/Kellergasse.

Dort angekommen – geht es weiter mit
einem Glaserl in unserer wunderschönen Weinschatz-Vinothek und Besichtigung unseres historischen Weinkellers, wird anschließend bei gutem Essen inkl. Vor- und Nachspeise mit vielfältigen Schmankerln – je nach Saison – bei einer höchst interessanten Wein-Begleitung, degustiert.
Dabei vermitteln wir Ihnen wertvolles Wissen und den respektvollen Umgang mit unserem Kulturgut – Wein.
Erzählen liebevolle Geschichten und Anekdoten – beantworten gerne jede Ihrer Fragen – und es gibt auch immer
eine ganz besondere Weinüberraschung!

 

Wir können Ihnen auf Wunsch auch gerne in unserem „Eulen Nest“ Gäste-Blockhaus ein Zimmer reservieren,                besonders empfehlen wir Ihnen dazu eines unser Genusspakete
(die Beschreibung finden Sie auf den Seiten Eulen Nest Gästehaus/Genusspakete):
und/oder ein Programm organisieren:  wie z. B.

  • eine romantische Kellergassenführung & Besuch des Kellermuseums
  • eine interessante Ruinenbesichtigung … und vieles mehr …